HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
zurück
 
Heftnummer 165 bestellen
 
Artikel drucken

 I  N  T  E  R  V  I  E  W 

 

 
Der Tod ist nicht das Ende …

Ein Gespräch mit der Rückführungstherapeutin Ursula Demarmels
 


Mit den derzeitigen Transiten von Neptun und Chiron im Fische-Zeichen sowie von Mondknoten und Saturn im Skorpion-Zeichen treten (neben vielen anderen) Themen wie übersinnliche Erfahrungen, unbekannte Dimensionen, Tod und Wiedergeburt, karmische Verwundungen, Seelenreisen und Reinkarnation in den Vordergrund. Eine der Expertinnen im deutschsprachigen Raum auf dem Gebiet von Rückführungen in frühere Leben und Seelenreisen in die jenseitige Welt ist die in Salzburg lebende Schweizer Rückführungstherapeutin Ursula Demarmels. Sie ist vor allem mit ihrem Buch «Wer war ich im Vorleben? » und durch zahlreiche Radio- und Fernsehauftritte bekannt geworden. ASTROLOGIE HEUTE hat mit ihr über ihre Arbeit und ihre Erfahrungen gesprochen.

Ursula Demarmels beantwortet in diesem Interview Fragen nach der Methodik ihrer Rückführungen und danach, wie bewusst der Klient das Geschehen selber erfährt, welche Erkenntnisse er damit für sein Leben gewinnen kann und ob wir mit unseren Lieben über den Tod hinaus verbunden bleiben.

Das Interview führten Alexandra Klinghammer und Armando Bertozzi


Ursula Demarmels wurde vom weltbekannten amerikanischen Reinkarnationsexperten und Bestsellerautor Dr. Michael Newton persönlich ausgebildet [seine Bücher sind auf Deutsch bei Astrodata in der Edition Astroterra erschienen]. Als erste Europäerin hat sie das «Life-Between-Lives Therapist Certificate» des Michael Newton Institute for LBL Hypnotherapy erhalten. Die Schweizerin lebt in Salzburg und ist dort Lehrbeauftragte der Universität Salzburg, unter anderem für Entspannungs- und Hypnosetechniken, Stressmanagement und Motivationstraining. Ihr Buch «Wer war ich im Vorleben?» eroberte in mehreren Esoterik-Bestsellerlisten (beispielsweise bei Amazon) die vordersten Plätze, und in der erfolgreichen RTL-Sendereihe «Mein erstes Leben» und vielen weiteren TV-Programmen schauten zig Millionen von Zuschauern der Rückführungsexpertin bei ihrer Hypnosearbeit zu. Ursula Demarmels setzt sich für die spirituelle Erkenntnis eines harmonischen Miteinanders von Mensch, Tier und Natur ein. Sie hält Vorträge auf der ganzen Welt, ihre Workshops und Spirituellen Rückführungen finden allerdings hauptsächlich im Raum Salzburg statt (weitere Infos siehe Website www.spiritualregression.de).

 

 

zurück