HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Nr. 193, 2018, Juni / Juli Inhalt
 
Aktuelles Heft
bestellen

 
Jahresabonnement oder Probeabonnement bestellen
 
Frühere Hefte bestellen
 
Artikel drucken
 
 
Liebesmuster der Planeten
 
Saturn – Uranus – Neptun – Pluto

von Ernst Ott
 

Alle Menschen sehnen sich nach Liebe. Aber nicht alle meinen damit dasselbe. Für manche bedeutet Liebe, einen Menschen zu finden, mit dem sie gut reden können, für andere, verstanden zu werden, ohne reden zu müssen. Für wiederum andere heisst Liebe, dass man sich im Alltag hilft und beisteht, manche wünschen primär, dass die Sexualität stimmt.

Mit dieser Prämisse stellt Ernst Ott die zentrale Frage seines Artikels: Was brauche ich, um in der Beziehung glücklich zu sein? Und stellt fest: Jeder hat da individuelle Vorstellungen, je nachdem, wie er erzogen wurde und welche Erfahrungen gemacht wurden. Es gibt aber auch astrologische Prägungen in Sachen Liebe. Ein umfassendes Profil der erotischen und geistigen Bedürfnisse kann jedoch nur das Studium des vollständigen individuellen Horoskops entschlüsseln.

In seinem Artikel konzentriert sich der Autor auf vier Verhaltensmuster, die häufig bei starken Konstellationen der äusseren Planeten Saturn, Uranus, Neptun und Pluto zu beobachten sind. Die zugehörigen Horoskopstellungen werden jeweils in separaten Kästen aufgeführt – je mehr von ihnen gleichzeitig zu finden sind, desto deutlicher wird sich das Verhaltensmuster zeigen. Zu beachten: Viele Menschen haben Anteile von mehreren Mustern in sich, wobei meist eines dominiert.

Saturn: Liebe als Lebensgemeinschaft
– Das Saturn-Muster positiv: Beziehung als stabilisierende Kraft
– Das Saturn-Muster negativ
– Saturn im Äusseren
– Saturn im eigenen Inneren

Uranus: Liebe als Befreiung
– Das Uranus-Muster positiv: Beziehung als Umschwung bewirkende Kraft
– Das Uranus-Muster negativ
– Uranus im Äusseren
– Uranus im eigenen Inneren

Neptun: Liebe als Lösung und Erlösung
– Das Neptun-Muster positiv: Beziehung als ein «In-Fluss-bringen»
– Das Neptun-Muster negativ
– Neptun im Äusseren
– Neptun im eigenen Inneren

Pluto: Liebe als Therapie
– Das Pluto-Muster positiv: Beziehung als wandelnde Kraft
– Das Pluto-Muster negativ
– Pluto im Äusseren
– Pluto im eigenen Inneren

 


Ernst Ott, Leiter der «Astrologieschule» (München, Karlsruhe, Haigerloch); Autor vieler Fachartikel; Bücher: «Mythen und Planeten», «Lilith-Aspekte», «Lebensweg-Analyse», «Astrologie mit Tarot», «Pluto im Steinbock 2008–2024» (Website: www.astrologieschule.org)

 

zurück