HOME ASTRODATA BÜCHER SFER
klicken Sie um das Bild zu vergrössern
Nr. 201, 2019, Okt. / Nov. Inhalt
 
Aktuelles Heft
bestellen

 
Jahresabonnement oder Probeabonnement bestellen
 
Frühere Hefte bestellen
 
Artikel drucken
Fixsterne alt und neu: eine faszinierende Reise in die Sternenwelt
 
von Karen Hamaker-Zondag
 
 

 
Wenn man weit entfernt von Städten und der bewohnten Welt ist, weit entfernt von allem künstlichem Licht, dann kann man sehen, wie eindrucksvoll der Sternenhimmel ist. Und dann können wir auch nachfühlen, wie wichtig der bestirnte Himmel für die Menschen früher war. Die Sternengruppen oder Sternbilder bewegen sich in einem festen Muster. Frühling, Sommer, Herbst und Winter haben in jedem Gebiet auf Erden ihren ganz eigenen Charakter, ergänzt durch die Bewegungen des Mondes und der sichtbaren Planeten (die sogenannten klassischen Planeten bis und mit Saturn sind von blossem Auge zu sehen), welche sich alle im Band des Zodiaks über den Himmel bewegen. 
 
Karen Hamaker-Zondag befasst sich in diesem spannenden Artikel mit herausragenden Fixsternen (welche ausserhalb des Tierkreises stehen) und zeigt, wie diese – ohne auf eine Gradzahl der Ekliptik projiziert zu werden – höchst interessante Aufschlüsse für das persönliche Horoskop liefern. Zwei seit alter Zeit bewährte Methoden stehen dabei im Zentrum, sie beschreibt die Autorin im Detail: Parans und heliakische Aufgänge und Untergänge.  
 
Hinweis: Karen Hamaker hält am 22./23. Oktober 2011 in Zürich einen Workshop zum Thema «Psychologie der Fixsterne» ab. Alle Teilnehmer werden dort ihre persönliche Paran-Liste inkl. Deutung (in Englisch) erhalten. An diesem Seminar werden alle Methoden ausführlich erklärt und mit Beispielen erläutert, auch anhand von Parans der Teilnehmer.
Infos: Schule für Erwachsene, Albisriederstrasse 232, Postfach, Tel. 0041 (0) 44 400 53 73, Fax: 0041 (0) 44 400 53 74, E-Mail: info@sfer.ch, Website: www.sfer.ch
 

Karen Hamaker-Zondag, beschäftigt sich seit 1971 mit Astrologie, jungscher Psychologie, Tarot und wissenschaftlicher Parapsychologie; Leiterin des führenden Astrologiezentrums in Holland (Stichting Achernar) und Herausgeberin von «Symbolon»; ihre Bücher zählen zu den astrologischen Standardwerken, zum Beispiel «Das 12. Haus», «Elemente und Kreuze», Deutung der Planeten», «Deutung der Häuser» u. v. a. m.

 

zurück